Sehenswertes

Vielfalt genießen

 

Kärnten und die Region Wörthersee sind eine wahre Fundgrube an Ausflugszielen, Kulturstätten, Sehenswürdigkeiten.


An dieser Stelle fehlt uns einfach die Möglichkeit, um Ihnen die Vielfalt nur annähernd zu belegen. Aber um Sie auf Ihren Urlaub bestmöglich einzustimmen, haben wir eine Auswahl einiger Besonderheiten getroffen, die Sie auf keinen Fall versäumen sollten. 

 

Wörthersee Schifffahrt (hier klicken)

Seeluft schnuppern an Bord der Wörtherseeschiffe zwischen Klagenfurt und Velden. Wörthersee Architektur aus nächster Nähe betrachten. „Schiff-Wandern“. Frühstücken bei Wellengang.

Minimundus (hier klicken)

An einem Tag rund um die Welt mit den rund 150 Miniatur Modellen der schönsten Bauwerke! Zuerst das Opernhaus von Sydney besuchen. Unter dem Eiffelturm durchschlendern. Noch ein Eis vor dem Petersdom essen. bevor man voll Staunen die Freiheitsstatue bewundert.

Pyramidenkogel (hier klicken)

Himmliche Ausblicke vom höchste Aussichtsturm aus Holz. Adrenalin-Schübe auf der höchsten Gebäuderutsche Europas. Wetterfester 360° Blick über Kärnten und Wörthersee.

Rosegg (hier klicken)

Tierpark mit Tieren zum Anschauen und Streicheln. Schloss mit Vergangenheit und Wachsfigurenkabinett. Labyrinth mit 2400m² und Orientierungsturm.

Burg Hochosterwitz (hier klicken)

Herzlich willkommen im Mittelalter! Die schönste Renaissanceburg Mitteleuropas mit Rüstkammer, Waffenarsenal, Bildersammlung. Erreichbar zu Fuß durch 14 Burgtore oder mit der „Fürst-Max-Bahn“.

Obir Tropfsteinhöhlen (hier klicken)

200 Mio. Jahre Geschichte kompakt im 800m langen Höhlen-Erlebnispark Höhlen-Erlebnispark. Durchatmen in staub-keim-pollenfreier Luft. Paulines Tipp: kostenloser Bus ab Krumpendorf während der Sommermonate!

Landhaus Kärnten | Wappensaal (hier klicken)

Kärnten’s Geschichte in Form von 665 Wappen. Eindrucksvolles Zeugnis über Macht und Einfluss der Kärntner Landesstände. Besonders sehenswert: der Fürstenstein, eines der ältesten Rechtsdenkmäler Europas.

Alpe Adria Tour (hier klicken)

Erleben Sie die einzigartige Landschaft des Dreiländerecks Österreich-Italien-Slowenien kennen. 
Frühstückskipferl am Morgen in Kärnten. Kaffee und Bleder Cremeschnitten zu Mittag in Slowenien. Saltimbocca à la Romana am Abend in Friaul. Österreich – Slowenien – Italien bereisen in wenigen Stunden. 

Paulines Tipp…

Die geführte Alpe-Adria-3-Länder –Tour!
Kärntner Freilichtmuseum (hier klicken)

Bäuerliche Haus- und Hofformen aus allen Teilen Kärntens. Wohn- und Wirtschaftsweisen vergangener Zeiten. Ländliches Handwerk aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Ein Rundgang zeigt, wie Leben ohne heutige Technik möglich war…

Bergbahnen & Alpenstraßen (hier klicken)

Kärnten’s Bergwelt erleben. Zu Fuß mit Wanderschuh. Unterstützt mit Seilbahn & Gondel. Auf vier Rädern mit eigenem Auto. Unvergessliche Eindrücke und einmalige Ausblicke bieten Kärntens Berge allemal, egal wie Sie sie bezwingen. Vom Gletscher bis zum grünen Nock.

Reptilienzoo Happ (hier klicken)

Warum haben Vogelspinnen Haare?  Wie riesig werden Riesenschlangen? Was fressen Piranhas am liebsten? Über 1000 Tiere garantieren spannende, interessante und kuriose Erlebnisse und Details auf 4000m² im artenreichsten Reptilienzoo.